Dokumente

Hier sind Links zu Schriftstücken zusammengefasst, die als PDFs downloadbar sind.

DOWNLOADS  die aktuell hochgeladenen Dokumente (PDF-Format) stehen an erster Stelle

 

März 2015

  • Beitrag: Das Martyrium von Angelika und eine Zeugenaussage, die bestätigt, dass der Lehrling M.K. zum offiziellen Tatzeitpunkt gar nicht in der Käserei war - Beitrag 16 Seiten

Februar 2015

Jänner 2015

 

------------------2014 ----------------------

September 2014

August 2014

Juli 2014

Juni 2014

Mai 2014

April 2014

Februar 2014

Hier finden Sie die Dokumente zum Downloaden (Klage auf Unterlassung):
 

Auf mehrfache Nachfrage - hier die beiden US-Gutachten im Original:

 

 

Oktober 2013

Hier der Link zur Ablehnung des Fortsetzunsgantrags gegen Unbekannte Täter 15, Okt. 2013

 

September 2013

Parlamantsanfrage von NR Gerhard Huber zu den Ermittlungsarbeiten in ungeklärten Mordfällen in Tirol an die Justizministerin

Antwort der Justizministerin Dr. Beatrix Karl zu ungeklärten Mordfällen in Tirol - dazu zählt auch jener von Angelika Föger

 

DOKUMENTE-UPLOAD  Juni 2013

Gerichtsmed.-Ibk:  Ablehnung der Haaruntersuchung durch Dr. Rabl 25.09.1992  (310)

Landesgericht-Ibk:  Ablehnung der Herausgabe der blonden Haarbüschel 21. Jänner 2011 (300)

LG-Ibk:  Benachrichtigung über nicht mehr vorhandene Haare 07. März 2011  (OStA Spitzer)  (301)

LG-Ibk:  Ablehnung der DNA-Untersuchung der vorhandenen Kleider Angelikas 16.06.2011 (311)

Gutachtenzusammenfassung (v. John Leake) bzgl. Verletzung der oberen Hohlvene (120)

Anzeige gegen Dr. Rabl durch Oberstaatsanwaltschaft Ibk. (OStA)  v. 07. März 2011 (090)

 

ZEUGENAUSSAGEN - unmittelbar nach der Tat, 10. und 12. Juni 1990

1. Aussage Hr. Biedermann vor Kripo - 12. Juni 1990 (001)

1. Aussage Fr. Biedermann vor Kripo (12. Juni 1990)

1. Aussage Hr. Bozo Mijatovic  vor Kripo - 10. Juni 1990 (003)

1. Zeugenaussage Gendarmerie-Postenkommandant Franz Wolf vor der Kripo - 10. Juni 1990  (008a)

1. Zeugenaussage unmittelbare Nachbarin Fr. Elisabeth Doucha, vor Kripo, 10.06.1990

1. Zeugenaussage unmittelbare Nachbarin Fr. Gabriele Doucha (Schwiegertochter), vor Kripo, 10.06.1990

1. Zeugenaussage Rettungssanitäter Christian RIEF vor Kripo, 10. Juni 1990 (007a)

1. Zeugenaussage Rettungssanitäterin Michaela KLOTZ vor Kripo, 10. Juni 1990 (007a)

 

ZEUGENAUSSAGEN - später, am Gericht-Reutte im August 1990 - teilweise zweite Aussage

2. Aussage Hr. Biedermann vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (002)

2. Aussage Hr. Bozo Mijatovic vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (004)

2. Aussage Hr. Franz Wolf, Postenkdt, Gendarmerie Grän, vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (008)

2. Aussage Fr. Kotz, Rettungssanitäterin vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (007)

2. Aussage Hr. Rief, Rettungssanitäter vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (007)

Aussage Fr. Gabriele Doucha (Schw iegertochter d. Nachbarin) vor BG-Reutte - 09. August 1990 (009)

Aussage Fr. Elisabeth Doucha (Nachbarin) vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (006)

Aussage Fr. Biedermann vor Bezirksgericht Reutte - 09. August 1990 (005)

Aussage Dr. Moriggl, Notfallarzt, Tannheim, vor Bezirksgericht Reutte - 05. Sept. 1990 (010)

 

Dokumente / Schriftstücke vom Dez. 2012 - Feb. 2013

Einspruch: Eine weitere Auflistung der nichtbeachteten Anschuldigungen seitens des Richter-Senats  

LG-Innsbruck: Beschluss über die Abweisung der Fortführung der Anzeige gegen Familie Biedermann 

Unabhängiges US-GUTACHTEN Forensisches Gutachten Dr. Wong - deutsche Übersetzung (121)



 

 

 

 

 

Webseite: Mordfall Angelika Föger Grän

Betreiber: Walter Föger, 6600 Reutte/Tirol WICHTIG: Wenn jemand - auch nach mehr als 27 Jahren - Hinweise zu dieser Tat hat, bitte um eine Mitteilung an mich (siehe eMailadresse, gerne auch persönlich). walter.foeger@gmail.com