Juni 2016

09. Juni 2016

Liebe Angelika,  liebe Mama,
heute vor genau 26 Jahren wurdest du auf brutalste Art und Weise in der Käserei Biedermann in Grän ermordet. Bis heute weigert sich die Justiz beharrlich die wahren Täter zu ermitteln. Liebe Angelika, ich habe dir versprochen dass deine Mörder niemals zur Ruhe kommen werden.
Jedes Mal wenn es an ihrer Haustür klingelt soll ihnen die Angst in die Adern fahren, denn sie müssen rechnen dass sie eines Tages von der Polizei abgeholt werden. Meine Mitstreiter werden immer mehr und unterstützen mich voll im Kampf für die Gerechtigkeit, nämlich das Recht die wahren Mörder so lange zu jagen bis sie gefunden sind. Gestern habe ich der Justiz wieder einen Besuch abgestattet und eine 3 seitige Liste übergeben. Genaue Details darf ich hier nicht wiedergeben weil die Mörder hier natürlich mitlesen.
Liebe Angelika, diese Personen ob deine Mörder, Mitwisser oder Vertuscher werden sich immer wenn sie in den Spiegel schauen fragen, ob das richtig ist was sie da gemacht haben und immer noch tun, denn auch sie werden eines Tages vor ihrem wahren Richter stehen und um Gnade winseln.
 
In Liebe und großer Dankbarkeit
Walter und die Kinder Sandra und Markus 
Liebe Angelika, liebe Mama,
 
heute vor genau 26 Jahren wurdest du auf brutalste Art und Weise in der Käserei Biedermann in Grän ermordet. Bis heute weigert sich die Justiz beharrlich, die wahren Täter zu ermitteln. 
Liebe Angelika, ich habe dir versprochen, dass deine Mörder niemals zur Ruhe kommen werden! Jedes Mal wenn es an ihrer Haustür klingelt soll ihnen die Angst in die Adern fahren, denn sie müssen rechnen, dass sie eines Tages von der Polizei abgeholt werden. Meine Mitstreiter werden immer mehr und unterstützen mich voll im Kampf für die Gerechtigkeit, nämlich das Recht, die wahren Mörder so lange zu jagen bis sie gefunden sind. Gestern habe ich der Justiz wieder einen Besuch abgestattet und eine 3-seitige Liste übergeben. Genaue Details darf ich hier nicht wiedergeben weil die Mörder hier natürlich mitlesen.
Liebe Angelika, diese Personen - ob deine Mörder, Mitwisser oder Vertuscher - werden sich immer wenn sie in den Spiegel schauen fragen, ob das richtig war, was sie da gemacht haben und immer noch tun, denn auch sie werden eines Tages vor ihrem wahren Richter stehen und um Gnade winseln.
 
In Liebe und großer Dankbarkeit
Walter und die Kinder Sandra und Markus 
 
 
............................................

 

01. Juni 2016

Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an der Aufklärung des Falles! Aus verständlichen Gründen können wir natürlich nicht im Vorfeld schon hier öffentlich berichten.

 

 

 

Webseite: Mordfall Angelika Föger Grän

Betreiber: Walter Föger, 6600 Reutte/Tirol WICHTIG: Wenn jemand - auch nach mehr als 26 Jahren - Hinweise zu dieser Tat hat, bitte um eine Mitteilung an mich (siehe eMailadresse, gerne auch persönlich). walter.foeger@gmail.com